PS4 Controller Ladestation – Charging Station

Teile diesen Beitrag...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

PS4 Controller Ladestation / Charging Station online kaufen –  Der Ratgeber mit Test, Vergleichen und Kaufberatung.

Eine Ladestation für die PS4 Controller sei unnütz, überflüssig, sinnloser „Schnickschnack“ und eine „Geldverschwendung“? Weit gefehlt! Jeder PS4 Spieler kennt die nervige Anzeige „Controllerbatterien fast leer“. Dieses Problem gehört definitiv zu den Top 3 Problemen von Zockern weltweit. Schlimmere Probleme sind eigentlich nur schlechte Internetverbindungen oder eigenes Unvermögen beim Zocken (was aber niemand freiwillig zu geben würde, wenn wir ehrlich sind).

Nur weil die Controllerbatterien fast leer sind, hören Playstation 4 Spieler nicht auf zu spielen.
Was macht man nun? Man verbindet den Playstationcontroller mit einem immer viel zu kurzen Verbindungskabel mit der Playstation und versucht so seinen Controller während man spielt aufzuladen. Man ist ja regelrecht zum Aufladen verdammt! Da das Verbindungskabel zwischen Playstation und Controller, wie beschrieben fast immer zu kurz ist, geht dabei meist der Spielspaß verloren und man muss sich in seiner Sitz- und Spielposition einschränken. Aufgrund von Platzproblemen ist es manchen Spielern auch nicht möglich während des Spielens den Controller aufzuladen.

Unbedingte Kaufempfehlung und Geschenkidee! – PS4 Charging Station

Wie kann man diesen Problemen entschieden entgegentreten? Das ist die Frage aller genervten PS4 Spieler. Es gibt für dieses Problem eine sehr einfache Lösung!
Man besorgt sich eine zusätzliche Ladestation für seine Controller. Es gibt eine offizielle Ladestation zur Playstation 4 von Sony für Circa 35 bis 40 Euro inklusive Versand. Kaufplattformen sind vor allem große Online Shops und Versanhäuser. Es gibt auch weitaus günstigere Ladestationen für seine Controller zu kaufen. Ich möchte euch aber wirklich das Original und die offizielle Ladestation zur Playstation 4 von Sony vorstellen und auch empfehlen. Wenn das Original 35 Euro kostet, braucht man nicht die Hälfte für eine andere Variante ausgeben nur um 10 oder 20 Euro zu sparen. Kauft das Original und ihr werdet zufrieden sein! Ideal für ein Geschenk für Kinder und Jugendliche.

Vorteile einer Controllerladestation von Sony für die PS4

Es gibt die Controllerladestation von Sony für die PS4 meist in den Farben weiß und schwarz. Da ich eine schwarze PS4 habe, kaufte ich mir auch die schwarze Controllerladestation. Das Design ist relativ „schnörkellos“ ohne großartige Firmenlogos oder sonstigen, für den Zocker unnützen Kram. Die Controllerladestation hat den primären Zweck die Playstationcontroller zu laden. Diese Aufgabe erfüllt sie mit Bravur. Alles andere wäre fatal und nicht „sein Geld wert“. Sie ist absolut stimmig mit der Farbe der Playstation (in meinem Fall schwarz). Ganz wichtig und effektiv ist, dass man gleichzeitig zwei Controller laden kann. So bleibt der Spielspaß für die gesamte Familie erhalten. Der Stromanschluss der Ladestation befindet sich unten am Boden und ist dort auch gut zu finden. Insgesamt ist die Ladestation relativ klein aber dafür sehr robust. Die zu ladenden Controller müssen senkrecht in den Port eingeführt werden und dann in die leicht schräge Entpositionsstellung hineingleiten. Das Anschließen der Controller sollte keine Probleme darstellen. Zur Not ist immer eine Bedienungsanleitung mit dabei. Ein komplettes Aufladen eines Controllers sollte circa 90 Minuten dauern. Zur Schonung des Akkus wird der Controller selbst nicht ganz zu 100 Prozent aufgeladen. Die originale Controllerladestation verbraucht auch wesentlich weniger Strom, als das Laden an der Konsole selbst. Auf lange Sicht holt man hier den Anschaffungspreis wieder „raus“ und genießt seine voll aufgeladenen Controller ohne zusätzliche Kabel an seiner PS4.

Weniger Strom Verbrauch mit der Orginalen Ladestation von SONY

Teile diesen Beitrag...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen